Bekanntmachung vom 19.04.2020

zur Corona-Vid 19 Pandemie

 

 

Mit Wirkung vom 20.04.2020 hat das Land Niedersachsen unter anderem folgendes erlassen:

 

  • Der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen Sportanlagen ist untersagt
  • Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sind verboten.
  • Die aktuelle Verordnung ist zunächst bis zum 06.05.2020 befristet.

  

Somit ruht weiterhin jeglicher Schieß- und Sportbetrieb in und am Schützenhaus in unserem Verein bis zum 06.05.2020

 

 Alle anderen Termine unseres Veranstaltungskalenders sind ebenfalls bis zum oben genannten Termin ausgesetzt.

  

Wir werden versuchen alle ausfallenden Schießtermine und Veranstaltungen nach Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

  

Über Änderungen zum Thema werden wir Euch entsprechend auf dem Laufenden halten. 

 

Wir hoffen dass die Aussetzung unserer Aktivitäten nicht allzu lange andauern wird. Bei der momentanen Lage wird sicherlich jeder Verständnis für die o.g. Maßnahmen haben.

 

Ohne Gesundheit macht alles andere keinen Sinn. 

 

Um strafrechtliche Folgen für unseren Verein zu vermeiden bitten wir um unbedingte Beachtung der vom Vorstand getroffenen Maßnahme.

  


Achtet auf Euch und bleibt gesund !

  

Der Vorstand