07. April 2022
Die Jahreshauptversammlung unseres Vereins findet am Samstag den 23. April im Schützenhaus statt. Neue Einladungen sind satzungsgemäß versandt worden. Der Vorstand hat nach der neuen Corona-Verordnung die 3G-Regel für das Schützen gestrichen. Der Vorstand hat weiterhin festgelegt das im Schützenhaus bis auf weiteres Maske getragen wird, die im Sitzen oder beim Schießen abgenommen werden kann. Der Vorstand
17. März 2022
Die geplante Jahreshauptversammlung unseres Vereins am 19. März 2022 ist wegen der aktuellen Corona-Situation abgesagt. Ein neuer Termin wird zu gegebener Zeit rechtzeitig bekannt gegeben. Wir werden die Mitglieder zeitnah informieren. Passt auf euch auf und bleibt gesund. Der Vorstand
17. Januar 2022
Für die Jahreshauptversammlung unseres Vereins hat der Vorstand den Termin auf den 19. März 2022 verlegt. Da nicht abzusehen ist, wie sich die Corona-Situation entwickeln wird, kann auch dieser Termin noch geändert werden. Wir werden die Mitglieder zeitnah informieren. Der Vorstand wünscht allen Schützenschwestern und Schützenbrüder ein frohes und gesundes Neues Jahr 2022.
23. Dezember 2021
Neujahrsempfang der 51er Schützen findet voraussichtlich später statt Wie bereits in 2021 wird der Neujahrsempfang des Schützenvereins Sarstedt von 1951 e.V., der für Anfang Januar 2022 geplant war, wegen der unsicheren Corona-Situation nicht stattfinden. Es wird überlegt, die Veranstaltung auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen. Eine entsprechende Mitteilung hierfür wird rechtzeitig erfolgen. Der Vorstand bedankt sich auf diesem Wege bei Allen, die den Verein mit Spenden in jeglicher...
23. Dezember 2021
Vom 14. – 17. Oktober fanden die Deutschen Meisterschaften des Deutschen Schützenbundes im Auflagebereich auf dem Olympiastützpunkt in Hannover statt. Insgesamt hatten sich erfreulicherweise 3 Teilnehmer der 51er für diese Meisterschaft qualifiziert. Am Freitag ging Bibiana Winnecke in der Disziplin 100m Kleinkaliber stehend an den Start. Kapazitätsbedingt war es schon schwer sich für diesen Wettkampf mit nur 16 Starten zu qualifizieren. Von den 3 niedersächsischen Damen erwischte sie...
09. Oktober 2021
Am Samstag den 09.10. um 19:30 Uhr fand im Schützenhaus der 51er die Proklamation der Vereinskönige 2021 statt. Die Veranstaltung konnte unter der 3G-Regel wieder im gewohnten Rahmen stattfinden. Alle Verantwortlichen waren froh das sich ähnlich viele Vereinsmitglieder wie vor der Pandemie an den Traditionsschießen beteiligt haben, und sich zur Siegerehrung eingefunden haben. Erstmals wurden die Könige und Sieger komplett mit der neuen elektronischen Schießanlage ermittelt. Traditionell...
17. Juli 2021
Nach der Corona bedingten fast 2-jährigen Wettkampfpause sind die 51er erstmals seit 2019 wieder bei übergeordneten Meisterschaften an den Start gegangen. Am Samstag den 17. Juli 2021 fanden die Kreismeisterschaften der jüngsten Schützen in Nordstemmen nach durchdachten Corona Regeln statt. Der Kreisverband hatte zur KM im Lichtgewehrschießen eingeladen. Hier wird nicht wirklich geschossen, sondern mit einem Dummy-Gewehr, das mit einem Infrarotsender ausgerüstet ist, ein fiktiver Treffer...
04. Juni 2021
von links: Vereinskönig Ulrich Werner, Junggesellenkönig Jan Dobel, Jubiläumskette Manfred Schmidt, Vereinskönigin Regina Wischnewski, Jugendkönig Ilja Stanke
SV 51 führt Siegerehrung der Vereinskönige und Jubiläumskette 2020 durch Lange mussten die Teilnehmer am Vereinskönigsschießen dieses Mal warten, um die Ergebnisse aus dem Jahr 2020 zu erfahren. Die Siegerehrung, die sonst immer im Herbst desselben Jahres durchgeführt wurde, musste im letzten Jahr, bedingt durch die Corona-Pandemie, ausfallen. Am 04.06.2021 aber war es endlich soweit. In kleinem Kreis, unter Berücksichtigung von Vorschriften und Hygieneregeln, wurden eine Königin und...
14. August 2020
Wie geplant, haben die 51er Schützen am Freitag den 14. August ab 20 Uhr den Schieß- und Schankbetrieb wieder aufgenommen. Nach der Corona- und der verlängerten Sommerpause wurde das Vereinsleben mit einem entsprechenden Hygienekonzept neu gestartet. Der Verein hat die längere Pause wie geplant genutzt, den Kleinkaliberstand auf eine moderne elektronische Schießanlage umzurüsten. Trotz Corona-Lieferschwierigkeiten ist der geplante Zeitrahmen für die Teilbaumaßnahme mit nur leichter...
02. März 2020
Zum Lesen bitte einen Klick auf das Bild des Presseartikels der HAZ vom 02.03.2020

Mehr anzeigen